Abteilung Fußball AH

Die Sportfreunde Kirchen unterhalten eine sehr aktive AH-Abteilung mit ca. 80 Mitgliedern.
Während der Saison werden weit und breit bis zu ca. 10 Spiele bestritten. Hinzu kommen einige Hallen- und Kleinfeldturniere.

Trainiert wird dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr auf dem Sportgelände "Semmelbühl" in Kirchen.

Frische Beine sind immer willkommen! Anschließend wird im Sportheim eingekehrt.

Abteilung Fußball AH 2024
v.l.: Matthias Bachhofer, Peter Schrode, Valerie Zielke, Dirk Homeyer, Marcel Ruoß, Harry Thurner, Michael Springer, Bernd Schrode, Uwe Nörpel, Georg Tress
Name Funktion
Peter Schrode Abteilungsleiter
Dirk Homeyer stellv. Abteilungsleiter
Matthias Bachhofer Kassierer
Uwe Nörpel Schriftführer
Valerie Zielke, Marcel Ruoß Übungsleiter
Harry Thurner Beisitzer
Michael Springer Beisitzer
Bernd Schrode Beisitzer

SF Kirchen AH - Terminliste 2024

Datum Beschreibung Beginn
26.03.2024 Abteilungsversammlung Sportheim Kirchen Beginn 20:30 Uhr
06.06.2024 SFK vs. SG Ersingen Anpfiff 19:00 Uhr
21.06.2024 SFK vs. SG Nasgenstadt Anpfiff 18:30 Uhr
19.07.2024 Semmelbühl-Cup 2024 Beginn 17:00 Uhr
12.10.2024 Metzelsuppe Kirchen Blitzturnier Beginn 16:30 Uhr

 

 

Stand: 12.03.2024 - Änderungen vorbehaltlich! 

SF Kirchen AH 2023

Bezirksmeister 2019
70 Jahre SFK 2023 - Spiel gegen die Traditionsmannschaft des VFB Stuttgart

SF Kirchen AH Ü32 Bezirksmeister 2019

Bezirksmeister 2019
Bezirksmeister 2019

WFV-Qualifikationsturnier AH 2013

SF Kirchen AH 2013
WFV Qualifikationsturnier 2013

SF Kirchen AH Mannschaftsfoto 2011

bezirkspokalfinale 2011 mannschaftsfoto sf kirchen ah
WFV-Bezirksmeister AH 2011

SF Kirchen AH Mannschaftsfoto 2010

Endspiel WFV-Bezirksmeisterschaft 2010
Endspiel WFV-Bezirksmeisterschaft 2010

SF Kirchen AH Mannschaftsfoto 2009

2009 SF Kirchen
2009 SF Kirchen

SF Kirchen AH - Berichte 2024

SF Kirchen - SG Ersingen 3:2

Nicht vergessen war die 6:0 Schlappe vom letzten Jahr in dem Ersingen den Sportfreunden die Grenzen mehr als deutlich aufgezeigt hatten. In diesem Jahr sind die Sportfreunde allerdings mit einem deutlich verjüngten Kader angetreten und konnten das Spiel für sich entscheiden.

Im ersten Spiel unter der Verantwortung von Valerie Zielke nahmen die Sportfreunde von Beginn an das Heft in die Hand und hatten etwas größere Spielanteile als die Gäste. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass in der ersten Halbzeit nur der Gast gefährlich vor das Tor der Sportfreunde kam. Das Spiel der Sportfreunde war geprägt von Querpässen, ohne druckvoll nach Vorne in die gegnerische Hälfte zu gelangen. Nach einem gelungenem Steckpass und einem Missverständnis auf Seiten der Sportfreunde, konnten die Gäste in Führung gehen. Mangelnde Spielkontrolle, Spielgeschwindigkeit und Kommunikation bei den Sportfreunden resultierte in einer verdienten Gästeführung zur Pause.

Nach der Pause wurde es aus Sicht der Sportfreunde wesentlich besser. Es wurde gezielter vertikal gespielt und versucht schneller vor das gegnerische Tor zu kommen. Im Laufe der zweiten Halbzeit konnten die Sportfreunde nicht nur ausgleichen, sondern auch mit 3:1 in Führung gehen. Nach zahlreichen Wechseln auf beiden Seiten, nahmen die Gäste das Heft in die Hand und versuchten Ihrerseits wieder auszugleichen. Wirklich zwingend und gefährlich kamen die Gäste hier allerdings nicht oft vor das Tor der Sportfreunde. Dennoch gelang es den Gästen noch einmal durch ein Eigentor den Anschluss zu erzielen. Mehr als der Anschlusstreffer gelangen den Gästen allerdings nicht und somit konnte der erste Sieg im Jahr 2024 eingefahren werden.

Für die Sportfreunde spielten: Andreas Schellinger, Sven Letzner, Valeri Zielke, Frank Schrode, Florian Huber, Dirk Homeyer, Uwe Nörpel, Peter Burger, Matthias Bachhofer, Markus Bordonaro, Felix May, Tobias Reinhardt, Thomas Mang, Ralf Aierstock, Christian Dolp, Jup Bracevac

Torschützen: Burger Peter, Huber Florian, Dolp Christian

Abteilungsversammlung 2024

Am 26.03.2024 wurde die Abteilungsversammlung der Abteilung Fußball AH im Sportheim durchgeführt. Auf der Agenda standen neben den Berichten des Vorsitzenden, des Kassierers, des Schriftführers und des Übungsleiters auch Neuwahlen des kompletten Ausschusses.

Großes Thema war das vergangene Jahr mit dem Jubiläumsspiel gegen die Traditionsmanschaft des VfB Stuttgart. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch als großes Highlight war die Veranstaltung ein großer Erfolg. Neben der erfolgreichen Durchführung war es auch ein großer Kraftakt für alle beteiligten Abteilungen Fußball Aktiv, Fußball Jugend und Fußball AH. Ein großes Dankeschön noch einmal an dieser Stelle für die Unterstützung.

Wirtschaftlich steht die Abteilung auf sehr guten und gesunden Beinen.

Abschließend wurde von unserem Vorstand des Gesamtvereines - Markus Bordonaro - die Entlastungen ohne Gegenstimme und ohne Enthaltungen durchgeführt. Darüber hinaus wurden auch zwei neue Posten im Ausschuss besetzt. Harry Thurner gab das Amt des Übungsleiters aus gesundheitlichen Gründen ab. Georg Tress gibt nach über 20 Jahren im Ausschuss sein Amt als Beisitzer ebenfalls ab. Harry Thurner hat sich bereit erklärt das Amt von Georg zu übernehmen. Als Übungsleiter konnten wir Valerie Zielke und Marcel Ruoß für uns gewinnen. Die neue Zusammensetzung des Ausschusses ergibt sich nun wie folgt: Vorsitzender (Peter Schrode), stell. Vorsitzende (Dirk Homeyer), Kassier (Matthias Bachhofer), Schriftführer (Uwe Nörpel), Übungsleiter (Valerie Zielke und Marcel Ruoß), Beisitzer (Harry Thurner, Bernd Schrode, Michael Springer).

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.